·    
change to english

Sie möchten GTF Designer werden?

German Type Foundry ist für Designer ein Vertriebsweg mit besten Konditionen und ein persönliches Netzwerk mit Wissenvermittlung. Jeder Schriftgestalter kann sich an diesem Netzwerk beteiligen. Jedoch entscheiden die bestehenden Mitglieder ganz undemokratisch und subjektiv, ob eine Person oder Schrift zu GTF passt. Dieser grundlegende Unterschied zu anderen herkömmlichen Vertriebsformen sollte allen Interessierten klar sein und akzeptiert werden.

 

Es gibt gute Gründe hochwertige Schriften bei uns unter Vertrag zu haben:

 

   [1] Unsere Designer behalten alle Rechte an ihren Schriften

 

Es mag auf den ersten Blick banal erscheinen, doch ist es ein sehr wichtiger Punkt, wodurch sich GTF von anderen Foundries unterscheidet. Deswegen steht dieser Punkt bei uns an erster Stelle.

Ihr Vorteil: Bei einem Verkauf von GTF entscheidet der Designer, was mit seinen Schriften geschehen wird. Die Rechte an den Schriften werden nicht automatisch mit veräußert, denn sie 'gehören' nicht (wie üblicherweise) der Foundry.

 

   [2] Der Designer ist Ansprechpartner

 

Anonymen Vertrieb kennen wir nicht. Niemand hat bisher mehr Zeit mit dieser Schrift zugebracht, als der Designer. Also wird er bei eventuellen Problemen am besten eine Lösung kennen und er weiß bei GTF auch, wer mit seinen Schriften arbeitet.

 

   [3] Der Designer hat Ansprechpartner

 

Aus eigenem Erleben wissen wir, wie wichtig und gleichzeitig selten ein kollegialer Austausch mit einem Ansprechpartner in Augenhöhe ist. Natürlich können Sie Ihre Informationen auch weiterhin mühsam aus Büchern beziehen. Auch wurden viele grandiose Designs im stillen Kämmerchen erfunden. Doch wie viel angenehmer ist es, den persönlichen Kontakt zu einem Kollegen zu haben. Man kann ihn direkt und persönlich ansprechen. Oder haben Sie jemanden in der Familie, mit dem Sie stundenlang über SCHRIFT reden können?

 

   [4] Produktions-Standards

 

Eng an den oberhalb genannten Punkt gekoppelt sind natürlich unsere offenen Standards. Sie können von jedem benutzt werden und stellen so für Designer und Anwender Verlässlichkeit dar. Nur durch einen offenen Standard kann man sicher sein, dass Probleme schnell erkannt werden und eine Lösung gefunden wird.

 

   [5] Faire Beteiligung

 

Natürlich erwarten wir, dass sich der Gestalter selbst und aktiv an der Vermarktung seiner Produkte beteiligt. Nur dadurch können wir gewährleisten, dass die Umsatzbeteiligung deutlich über der üblichen 15/85 Prozentmarke liegt. Dies bezieht sich aber nur auf Schriftprojekte, die bei GTF Aufnahme finden. Jedem Designer ist frei gestellt weitere Vertriebsformen für andere Schriften zu nutzen.

 

Wenn Sie meinen, dass Ihre Schriften bei German Type Foundry gut aufgehoben sind, dann setzen Sie sich mit uns in Kontakt.